Home Kontakt
Impressum Datenschutzerklärung
Monika Bücken-Schaal Dipl.-Sozialpädagogin Fortbildungs-Referentin

Durch Bewegung zur Ruhe kommen  ●  2012

Bewegungsgeschichten für die Kita

Mit diesen Bewegungsgeschichten gelingt es, Kinder ganz gezielt von Aktion und Bewegung zu Ruhe und Entspannung zu führen. Nach der Erzähl- und Bewegungsphase, die z. B. durch Pantomime und akustische Elemente begleitet wird, gibt es Raum zum Nachspüren, für Ruhe und emotionale Geborgenheit. Dabei werden auch Elemente des Autogenen Trainings verwendet. Alle Geschichten knüpfen inhaltlich an die Erlebniswelt der Zwei- bis Vierjährigen an und lassen sich ohne größere Vorbereitung in den Kita-Alltag einbauen.

Altersstufe: 2 bis 4 Jahre

Meditationen und Stilleübungen für Kinder  ●  2013

In Kindergarten, Grundschule und Kinderkirche

Wie können Kinder in unserer hektischen Welt zu ihrer eigenen Mitte finden und das Licht Gottes in ihrem Innern erspüren? Als eine selbstverständliche Quelle der Kraft erfahren Kinder die Stille, wenn sie Spiele, die zur Stille führen regelmäßig erleben dürfen.

Das Buch stellt eine Fundgrube von Ideen vor, die größtenteils im Morgenkreis umsetzbar sind, wie: kleine Bewegungsspiele mit Ruhe-Ende, Legen von Sonnen- und Klangmandalas, Schattenspiel, Zauberwald, Sonnenmassage, Fantasiereisen, Collagen, Lege-Geschichten, Stilleinseln… „Kinderleicht“ reihen sich kleine Meditationen mit Liedern und abschließenden Gebeten ein.

Mit Symbol- und Gebetskarten als methodisches Zusatzmaterial

Kindertrostrituale für kleine und große Abschiede  ●  2014

Aus der Reihe Don Bosco Inspirationskarten für Kinder

Abschiede gehören zum Kinderleben dazu: vom Ausscheiden aus der Kindergruppe über die Trennung der Eltern bis zum Tod der Großeltern. Die 30 Rituale trösten und helfen, die traurigen Gefühle zu ordnen und den Verlust anzunehmen. Magische Mutmach-Rituale wie das "Gute-Wünsche-Säckchen" – Aktionen wie das "Trauerschiffchen" – Stille-Inseln wie die "Lebenskerze" und – bewegte Aktionen wie der "Brülleimer". Inkl. Begleitheft. Für Familie, Kita und Grundschule.

Altersstufe: 4 bis 10 Jahre

Kindertrostgebete für kleinen und großen Kummer  ●  2014

Aus der Reihe Don Bosco Inspirationskarten für Kinder

Beten tröstet. Das Schwierige und Ungelöste in Worte zu fassen und die eigene Traurigkeit vor Gott zu tragen, unterstützt Kinder bei der Bewältigung von Kummer, Abschied und Verlust. Die "KinderTrostGebete" sind in 5 Erfahrungsbereiche gegliedert: Einsamkeit, Ausgrenzung und Enttäuschung - Abschied und Neubeginn - Streit und Konflikte - Ängste und Verlassensein - Tod. Das Set mit 34 Gebetskarten in einer schönen, wiederverschließbaren Pappbox eignet sich für Familie, Kita und Grundschule.

Altersstufe: 4 bis 10 Jahre

Die 50 besten Spiele in unruhigen Situationen  ● 5. Auflage 2017

Aus der Reihe Don Bosco MiniSpielothek

Unruhige Situationen im Kindergarten oder in der Grundschule gibt es immer wieder und oft völlig unerwartet. Die Kindergruppe wird zum kribbeligen Ameisenhaufen und an ein "Weiter-wie-Geplant" ist nicht zu denken. Bewegungsspiele, kleine Fantasiereisen, Streichelgeschichten und Spiele mit magischen Gegenständen helfen den Kindern, ihr inneres Gleichgewicht wieder herzustellen und zur Aufmerksamkeit zurückzufinden. Mit diesen 50 besten Spielen wird aus einem "wuseligen" Haufen eine konzentrierte Gruppe!

Altersstufe: 2 bis 8 Jahre

Bildkarten Gefühle  ●  6. Auflage 2017

Aus der Reihe Don Bosco Bildkarten

Was auch immer Kindern widerfährt, es löst bestimmte Emotionen aus. Vor allem Gefühle wie Wut oder Traurigkeit verunsichern die Kinder. Die 30 farbig illustrierten Bildkarten begleiten Kinder in ihrer emotionalen Entwicklung. Sie zeigen illustrierte Szenen aus dem Kinder- und Familienalltag. Über die dargestellten Situationen kommen sie ins Gespräch über verschiedene Emotionen und probieren Lösungen für den Umgang auch mit schwierigen Gefühlen aus. Im Begleitheft: Umsetzungsideen und Hintergrundinfos zur emotionalen Entwicklung.

Altersstufe: 4 bis 8 Jahre

Bildkarten Symbole  ●  2013

Aus der Reihe Don Bosco Bildkarten

Die Welt steckt voller Symbole. Und schon kleine Kinder haben einen natürlichen Bezug zu der tieferen Wirklichkeit, für die ein Symbol steht. Im Spiel mit den farbenfrohen Symbolkarten setzen sich die Kinder mit dem Bedeutungsgehalt der Symbole auseinander. Diese Spiele fördern das bildhafte Denken. Das Begleitheft bietet Vorschläge für den Einsatz der Karten in Kindergarten und Grundschule.

Altersstufe: 4 bis 8 Jahre

Hüpfen, legen, tasten, schmecken - Mandalas ganz neu entdecken  ●  2015

Mandala-Spiele für alle Sinne

Lustige Turnmandalas mit Igelbällen, pulsierende Mandalas mit dem Schwungtuch, Legemandalas mit Naturschätzen, leckere Rohkostmandalas, XXL-Mandalas mit Riesenmikados, geheimnisvolle Geschichten-Mandalas oder fantasievolle Klangmandalas. Hätten Sie gedacht, dass Mandalas so vielfältig, abwechslungsreich und multisensorisch sein können? Überall dort, wo Sie die kindliche Wahrnehmung, Konzentration, innere und äußere Balance gezielt fördern möchten, können Sie diese originellen und fröhlichen Mandalas einsetzen: im nächsten Morgenkreis, beim Wald-Tag, in der Freispiel-Zeit oder in der Bewegungsstunde.

Altersstufe:  3 bis 8 Jahre

Gib auf dich acht!  30 Spielverse und Rituale zur Achtsamkeit  ●  2016

Aus der Reihe Don Bosco Praxiskarten

In unruhigen Situationen können kleine Körperübungen helfen, wieder bei sich selbst anzukommen. Mit diesen Spielversen lenken die Kinder ihre Aufmerksamkeit durch einfache Gesten und Bewegungen auf ein Körperteil, nehmen sich dabei wahr und finden so zur Ruhe. "Die Hände liegen auf dem Bauch, sie wärmen ihn, das spür ich auch. Sie streicheln ihn ganz sanft und gut, das gibt mir wieder frischen Mut."

Das Kartenset umfasst 30 stabile DIN-A5-Karten. Die Kartenvorderseite zeigt den Kindern ein Bild der jeweiligen Übung, die Rückseite bietet die Anleitung dazu und eine Übungsskizze.

Altersstufe: 3 bis 8 Jahre

Die 50 besten Spiele zur alltagsintegrierten Sprachbildung  ●  2017

Aus der Reihe Don Bosco MiniSpielothek

Ein Tag in der Kita steckt voller sprachanregender Situationen. Mit den 50 besten Spielen zur alltagsintegrierten Sprachbildung haben Sie immer das passende Spiel für das Bad in der Sprache parat. Los gehts mit den Basics, den Spielen für die Sinne, gefolgt von Schief-Lach-Spielen für die Mundmotorik. Zungenbrecher und Quatsch-Rap trainieren Laute, Rhythmus und Melodie. Beim "Backen eines Tassenkuchens" finden die Kinder vom Wort zum Satz und mit der lustigen Knetgummigeschichte erfinden sie kleine Geschichten und erzählen sie.

Altersstufe:  3 bis 6 Jahre

NEU